Project Description

18:30 UHR | BÜHNE HINTER DEM SCHLOSS

POETZSCH/BILLICH/WEHNER

Stefan Poetzsch (Violine/Viola/Live-Elektronik)
Johannes Billich (Klavier/Schlagzeug)
Rayka Wehner (Stimme)

Stefan Poetzsch ist Komponist und Improvisator. Er ist auf den schlüssigen, spontanen und innovativen Einsatz von Liveelektronik spezialisiert, die seine melodiös unorthodoxe, klanglich orientierte und perkussive Spielweise strukturiert. Seine Streichinstrumente werden durch die Elektronik spontan „verlängert“ und stehen in einem ständigen Dialog mit ihm und seinen musikalischen Partnern.

Versunken im Klang, lässt sich dieses Trio von einer Bandbreite im Moment erfundener Musik tragen. Thematische Klarheit, trotz musikalischer Freiheit ohne stilistische Zwänge steht im Mittelpunkt dieses Ensembles, entstanden aus zwei verschiedenen Duoprojekten. „Mail ans Meer“ heißt ein Stück von Wehner/Billich, in diesem Trio jedoch, wird es eine wunderbare Klangbotschaft – aus sich kreuzenden Melodien, sphärischen Sounds sowie aufregenden rhythmischen Kaskaden – in eine laue Sommernacht geben.