­

AKUA NARU

20:30 UHR | BÜHNE HINTER DEM SCHLOSS AKUA NARU Akua Naru aus den USA hat nicht nur auf dem international renommierten Glastonbury Festival gespielt sondern sich die Bühne bereits mit Größen wie Patrice, Ursula Rucker und Mitgliedern der Roots geteilt. Ihr Conscious-Rap tritt gegen Rassismus und Sexismus ein. Afrikanische Rhythmen und Klänge [...]

SON DEL NENE

19:00 UHR | BÜHNE IM UNIVERSITÄTSHOF SON DEL NENE Der Latin-Grammy-Gewinner El Nene bringt die schwüle kubanische Musik nach Altdorf. Er glänzt mit ungemein kraftvollem und melancholischem Gesang und wirkt dabei wie ein jüngerer Ibrahim Ferrer (Buena Vista Social Club), mit dem er weltweit auf Tour war. Seine siebenköpfige Band Son del Nene [...]

FRANK WUPPINGER ARKESTRA

17.30 UHR | BÜHNE HINTER DEM SCHLOSS FRANK WUPPINGER ARKESTRA Das Frank Wuppinger Arkestra bricht mit dem Publikum Richtung Balkan auf. Die hochkarätigen Musiker verbinden Folklore, Jazz, klassische Elemente und eine gehörige Portion Improvisation zu einem europhilen Sound. Die Balladen wärmen das Herz, die Tänze begeistern mit ihrer ungeheuren Leichtigkeit. Zur Bandseite [...]

STUDIO D

16:00 UHR | BÜHNE IM UNIVERSITÄTSHOF STUDIO D Studio D aus Rückersdorf bringen integrativ und multimedial Folk, Pop und Funk zu Gehör. Die tanzbaren Lieder der mehrfach preisgekrönten Band des Blindeninstituts thematisieren Freundschaft, Veränderungen, wechselnde Lebensgefühle und das Radio als Wegbegleiter blinder Menschen. Zur Bandseite

JOHANNES BILLICH

22:00 UHR | BÜHNE HINTER DEM SCHLOSS JOHANNES BILLICH "Piano De Verao" (Klavier des Sommers) nennt der Pianist Johannes Billich sein Solo-Programm für das MIA 2016. Neben einfallsreichen Eigenkompositionen aus dem Zyklus "conundruMIUsic", wird es auch packende Stücke des brasilianischen Komponisten Hermeto Pascoal zu hören geben!